Redaktionsbewertung

Einbetten SopCast Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

SopCast 3.9.2
* Download informationen

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 2000/XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
6,3 MB
Aktualisiert:
02.09.2014

SopCast Testbericht

Sandra Schewelies von Sandra Schewelies
Internationale Fussballpartien for free auf dem Rechner.

Funktionen

  • Wiedergabe ausländischer TV-Livestreams, vor allem von Fussballspielen
  • Daten werden via Peer-to-Peer-Netzwerk verteilt
SopCast ist eine Peer-to-Peer-Netzwerk-Software, die vor allem für Sportfans interessant ist. Das Videomaterial stammt von verschiedensten internationalen Fernsehstationen und wird auf den SopCast-Servern gelagert. Angeboten werden die TV-Bilder zum Großteil von chinesischen Sendern, aber auch viele internationale Stationen sind hier vertreten. Die Wiedergabe der Videos oder Online-Streams erfolgt über den Windows Media Player oder den Real Player. Die Suchmaske sowie die Arbeitsfläche von SopCast sind dabei relativ selbsterklärend, die Channel-List von einer beeindruckenden Auswahl.

Neuerungen in der aktuellen Version sind unter anderem eine verbesserte Performance des Datentransfers und auch die Beseitigung des Bugs, dass der Channel automatisch gestartet wird, sobald das Auto-Login aktiviert wurde.

Sowohl bei Installation als auch im Programm versucht SopCast, fragwürdige Zusatzsoftware zu installieren. Während des Ladens eines Streams erhalten Sie beispielsweise öfter die Aufforderung, ein fehlendes Plug-In zu installieren. Diese "Plug-Ins" erweisen sich jedoch als nervige AdWare. Seien Sie entsprechend vorsichtig!
Fazit: Mit ein bisschen Glück findet man mit SopCast eine brauchbare Übertragung der gewünschten Partie - Bild- und Tonqualität variieren je nach Quelle aber stark.

Pro

  • Zahlreiche Streams gelistet

Contra

  • Suche nach passendem Stream mitunter recht mühselig

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]